A PCRE internal error occured. This might be caused by a faulty plugin

Shannon - Erne - Info

====== MARINE NOTICE Nr. 71 von 2009 ====== **MARINE NOTICE\\ Nr. 71 von 2009\\ \\ Shannon Schifffahrtsweg\\ Einschränkung der Schifffahrt\\ Athlone – Waterways Ireland TriAthlone Veranstaltung vom 14. Juli 2009 bis zum 20. Juli 2009** \\ Waterways Ireland weist alle Bootsführer und Benutzer des Shannon Schifffahrtsweges darauf hin, dass am Samstag, den 18. Juli 2009, die Schwimmveranstaltung des Waterways Ireland TriAthlone stattfinden wird und es somit zu nachfolgenden Einschränkungen der Schifffahrt zwischen der Athlone “Town Bridge” (Stadtbrücke) und der Athlone “By-pass Bridge” kommen wird: \\ \\ **Schleusenöffnungszeiten am Samstag, den 18. Juli 2009:**// Von 11:15 Uhr bis 13:00 Uhr Von 14:00 Uhr bis 14:20 Uhr Von 15:50 Uhr bis 16:45 Uhr Von 18:40 Uhr bis 20:30 Uhr **Die Vorbereitung des Schwimmkurses:**// Die Arbeiten zur Erstellung des Schwimmkurses beginnen am Mittwoch, den 14. Juli 2009. Sie beinhalten Einsätze von Arbeitsbooten, die Schwimmplattformen, Sperren und temporäre Hilfen für die Schifffahrt installieren. Boote, die mit diesen Arbeiten beschäftigt sind, sind in ihrer Bewegungsfreiheit und ihrer Manövrierbarkeit eingeschränkt, so dass die Bootsführer gebeten werden, diese Boote mit einem großen Abstand und mit minimaler Heckwelle zu passieren. Die Entfernung des Schwimmkursus findet am Montag, den 20. Juli 2009 statt. \\ \\ **Die Wettkampf-Schwimmplattform:**// Die Wettkampf-Schwimmplattform wird ungefähr 300m nördlich der Athlone “Town Bridge” (Stadtbrücke), in der näheren Umgebung des Athlone Boat Club eingerichtet. Die Plattform wird im rechten Winkel zum westlichen Ufer platziert und sie wird sich 60m in den Schifffahrtsweg hinein erstrecken. Ein alternativer Schifffahrtsweg wird auf der östlichen Seite des Ufers eingerichtet. \\ \\ **Die Bootsführer sollten zu KEINER Zeit an dieser Schwimmplattform schnell vorbeifahren, da es sich um eine zeitlich begrenzte Einrichtung handelt und diese nicht ausgelegt ist, die Wucht aufzunehmen, die festgemachte Boote aufnehmen können.**// \\ \\ Die Bootsführer werden gebeten, beim Erreichen des Kurses jegliche Anweisungen vom Personal der „Waterways Inspectorate“ (Schifffahrtaufsichtsbehörde) und der Rennbegleitung zu befolgen. Die Boote sollten diesen Bereich zu jeder Zeit mit minimaler Geschwindigkeit und minimaler Heckwelle passieren. Waterways Ireland dankt seinen Kunden für ihre Kooperation und ihre Unterstützung bei dieser Veranstaltung. \\ //Quelle: Waterways Ireland// ---- [[wiki:news:marine:a_marine|Marine Notices]]