Shannon - Erne - Info

Schwarzschnabel-Sturmtaucher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der Schwarzschnabel-Sturmvogel (Puffinus puffinus) ist eine Art aus der Familie der Sturmvögel. Ausgewachsen erreichen sie eine Körperlänge von 31 bis 36 Zentimeter und ein Gewicht von 375 bis 500 Gramm. Der Vogel ist einer der Seevögel des Atlantiks und brütet im Nordatlantik auf Inseln vor der Westküste von Wales und der Hebriden-Insel Rum.

Die Vögel kehren nur nachts in ihre Kolonien zurück und nisten dort in Erdhöhlen oder unter Felsüberhängen. Das Gelege wird von beiden Elternvögeln bebrütet.

Der Schwarzschnabel-Sturmvogel ist ein Zugvogel, der während des Winterhalbjahrs sich über den Gewässern vor Brasilien aufhält.


Der Schwarschnabel Sturmvogel

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzschnabel-Sturmtaucher


—-